Aktuelles

Indem Sie auf ein Symbol klicken, öffnet sich eine neue Seite und führt Sie zu dem jeweiligen Inhalt. 

Antrag der Abg. Viktoria Isabell Ehlers und Carsten Schuster (FDP), Betr.: Parkraumkonzept für den Harburger Binnenhafen 

Die Verwaltung wird aufgefordert ein detailliertes Konzept zu erstellen, welches den derzeitigen und zukünftigen Bedarf an Parkraum für den Harburger Binnenhafen ermittelt. Ziel des Konzeptes soll es sein, dass künftig ausreichender Parkraum für Anwohnerinnen und Anwohner und die vielen Firmen und Institutionen zur Verfügung gestellt werden kann. Das Konzept soll bis zum 30.11.2019 im Stadtplanungsausschuss vorgestellt werden.


 

FDP möchte Kinder- und Jugendarbeit im Bezirk stärken

– Besser im Blick – Geschrieben von Niels Kreller –


 

Unsere Jugend – Unsere Zukunft

Die Harburger FDP will neue Wege gehen, um die Finanzierung der Offenen Kinder und Jugendarbeit im Bezirk zukunftsfest zu machen. Mit der Spendenaktion: Unsere Jugend – Unsere Zukunft, soll die Harburger Bezirksversammlung deutlich machen, wie wichtig ihr die Arbeit der Einrichtungen ist und für Drittmittel werben. „ Leider hat die offene Arbeit beim Hamburger Senat keine Lobby“, ärgert sich der Bezirksabgeordnete Carsten Schuster. Die Folge ist, dass trotz der wachsende Bedarfe zu wenig Mittel für die Jugendhilfe vom Senat bereit gestellt werden. Das stellt viele Einrichtungen vor große Probleme, insbesondere jene die nicht genug Spenden akquirieren können, um wichtige Angebote vorhalten zu können. „ Die Träger erwarten zu Recht, dass die Bezirkspolitik sich für bessere Rahmenbedingungen einsetzt und das darf nicht nur im Beklagen der mangelnden Rahmenzuweisungen enden!“

Der von den Freien Demokraten eingebrachte Antrag sieht vor, dass die Bezirksversammlung  jeden gespendeten Euro, mit dem gleichen Betrag, bis zu einer Höhe von insgesamt 100.000 € pro Haushaltsjahr bezuschusst. Hierfür müssen zunächst die Voraussetzungen, durch die Gründung einer Stiftung oder die Kooperation mit einer Stiftung, geprüft werden. Diesen Antragspunkt hat der Hauptausschuss gestern beschlossen, freut sich Schuster.

Der erste Schritt für die Spendenaktion ist damit getan und wir hoffen, dass es mit einer interfraktionellen Mehrheit auch nach den Wahlen zum Wohle unserer Jugend zur Umsetzung kommt.


 

Die Webseite ist noch im Aufbau, nach und nach werden wir weitere Inhalte einpflegen. 

Richten Sie sich einen “FDP Harburg” Google Alert ein, um immer auf dem neusten Stand zu sein. HIER

Und schauen Sie regelmäßig ins Ratsinformationssystem. HIER